Unser Angebot für Eltern

Interaktiv e.V. - Verein für Schule, Sport und Freizeit ist an vielen Schulen im Großraum Düsseldorf für die Organisation des Ganztags verantwortlich. Der Verein möchte mit seiner Arbeit dazu beitragen, Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu bieten. Durch die Bewegungs-, Bildungs- sowie Kreativangebote im Ganztag gestaltet der Verein die Schullandschaft aktiv mit und trägt so zur Persönlichkeitsentwicklung der Schülerinnen und Schüler bei. Dabei stellt er auch im ergänzenden Teil des Schulalltages den Bildungsanspruch in den Vordergrund.

Darüber hinaus ist es dem Verein sehr wichtig, seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schulen, um eine qualitativ hochwertige Arbeit vor Ort zu garantieren. Aus diesem Ansatz heraus ist ein internes Fortbildungsnetzwerk entstanden, das durch besondere berufsspezifische Weiterbildungsmaßnahmen auf die Lehrtätigkeit vorbereitet.

Individuelles Konzept

Das konkrete Konzept wird in Zusammenarbeit mit der Schule auf die gegebenen Bedingungen und Wünsche abgestimmt. Aufgrund der qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und den Erfahrungen, die interaktiv im Bereich Schule aufweist, kann ein attraktives Angebot entwickelt werden, das sowohl den Schülerinnen und Schülern als auch der Schule gerecht wird.

Die Schülerinnen und Schüler haben dann die Möglichkeit, jedes Schulhalbjahr aus einer Anzahl von Bildungs-, Bewegungs- und Kreativangeboten nach Interesse zu wählen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit der Betreuung von Hausaufgaben oder der Beaufsichtigung des Mittagessens.

Interaktiv e.V. veranstaltet in Absprache mit der Schulleitung regelmäßig Elternabende, um Konzepte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorzustellen. Wichtig ist die Rückmeldung durch Eltern, um Anregungen und Wünsche einzubeziehen und so die Arbeit ständig weiterzuentwickeln.

Hausaufgabenbetreuung

Der Verein interaktiv e.V. führt seit 2001 an mehreren Schulen die Hausaufgabenbetreuung durch. Neben der Kontrolle und Korrektur von Hausaufgaben liegt der Schwerpunkt auf der Anleitung zum selbstständigen  Lernen und Arbeiten. 

Mögliche Angebote im Ganztag

Betreuung:

  • Hausaufgaben- und Lernzeitbetreuung
  • Mittagessen mit den Schülerinnen und Schülern
  • Angeleitetes Spielen draußen, in der Sporthalle oder in Bewegungsräumen.

Bildung:

  • Musik und kreatives Gestalten
  • Kreatives Schreiben
  • Umgang mit neuen Medien
  • Förderunterricht im Lesen, Rechnen und Schreiben
  • Zusatzförderung in Englisch
  • Deutsch als Zweit-/Fremdsprache
  • Erarbeitung zusätzlicher Programme für die Förderung leistungsstarker oder leistungsschwacher Schüler

Bewegung:

  • Förderung motorischer Fähigkeiten
  • Unterstützung für das Konzept der bewegsten Schule
  • Bewegungskonzepte für übergewichtige Schüler
  • Sportangebote, z.B. Handball, Tischtennis oder Judo

Projekte:

  • Natur erleben
  • Gesundheits- und Verkehrserziehung
  • Lesenächte
  • Handballcamps
  • Erlebnispädagogik
  • Schülerzeitung
  • Umweltschutz
  • Wochenendangebote im Bereich Kunst, Sport & Musik

Förderunterricht

Seit mehreren Jahren bieten wir an mehreren Schulen in NRW Förderunterricht in den Kernfächern Deutsch, Englisch und Mathematik an. Dieser Unterricht wird in der Regel von qualifizierten Lehramtsstudenten durchgeführt, so dass die Schüler bestmöglich gefördert werden. Ziel ist es, die Kinder in kleinen Gruppen individuell zu fördern. In diesem Rahmen führt der Verein auch Förderunterricht für Kinder mit Migrationshintergrund durch. 

Darüber hinaus lehren seit 2007 Mitarbeiter von interaktiv e.V. Computerunterricht an Schulen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer anwendungsbezogenen Vermittlung, die das Arbeiten mit dem PC erleichtern soll. Inhalte sind neben einer Einführung in das Office-Paket (word, excel, power-point) der kompetente Umgang mit dem Internet.

Interaktiv bietet zurzeit im Rahmen des Ganztags an vielen Schulen im Großraum Düsseldorf Sport in AG-Form an. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der dynamischen Spielsportart Handball. Im Rahmen des Sportförderprojekts Handball finden die AG’s in den Sporthallen der jeweiligen Schule in Langenfeld statt. Getreu dem Motto „kurze Beine – kurze Wege“ wird den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten, vor Ort Sport zu treiben. Weiterhin werden auch Sport-AG’s in anderen Sportarten, wie z.B. Fußball oder Tanzen, angeboten.

Projekte - Leseabende

Lesen entführt  in spannende Phantasiewelten. An einem Leseabend können Kinder in Gedanken,  z. B. in die Welt von Piraten eintauchen. Die nahe gelegene Bücherei ist hilfreich bei der Auswahl und Bereitstellung des Lesestoffs zum Thema. 

Der Lesespaß beginnt mit der Herstellung und Gestaltung von Verkleidungen nach Anleitung. Weitere Leseanreize gibt es in Form von Rätseln, Entziffern von Geheimbotschaften, oder Piratenliedern, die die Aufmerksamkeit der Kinder fordern und das Piratenleben für sie nachvollziehbar machen.